Busfahrt ausgefallen

Im Streitfall mit dem Unternehmen sorgt die apf für rasche Lösungen. Anders als bei anderen Anbietern, ist das Service der apf für dich kostenlos und provisionsfrei. Das heißt, Fahrgäste erhalten immer den vollständigen Entschädigungsbetrag zurück und müssen auch im Erfolgsfall keine Provision zahlen.

In unserem heutigen Fall geht es um eine Fernbusfahrt von Prag nach Wien und was Ihnen zusteht, wenn ein Bus ausfällt.

Zwei Fahrgäste haben Tickets für die Fahrt von Prag nach Wien gekauft. Als sie am Busbahnhof in Prag in den Bus mit der Aufschrift „Wien“ einsteigen wollten, meinte der Busfahrer, dass dies nicht der Bus nach Wien sei und verweigerte ihnen die Mitnahme. Da es auch keinen anderen Bus nach Wien gab Grundsätzlich steht Fahrgästen beim Ausfall einer Fahrt die Wahl zwischen der Rückerstattung des Fahrscheins oder einer späteren Beförderung unter vergleichbaren Bedingungen zu. Werden diese beiden Optionen nicht angeboten, kommt zum Anspruch auf Erstattung der Fahrscheinkosten noch eine Entschädigung in Höhe von 50 Prozent dieser Kosten dazu. sahen sich die Fahrgäste gezwungen, ein Bahnticket nach Wien zu lösen. Das Busunternehmen ignorierte ihre Beschwerde, daher wandten sie sich an die apf. Diese erwirkte innerhalb von zwei Wochen die Übernahme der Kosten für das ersatzweise besorgte Bahnticket durch das Busunternehmen.

Wie geht die apf vor um zwischen den Fahrgästen und einem Busunternehmen zu vermitteln?
Vermittelt wird, indem die apf, nachdem Ihre Beschwerde bei uns eingelangt ist, dem Busunternehmen eine E-Mail schreibt. Nachdem wir mit dem betroffenen Busunternehmen Kontakt aufgenommen haben, hat es grundsätzlich drei Wochen Zeit der apf eine Rückmeldung zu senden. Wenn beide Parteien, das heißt Sie und das Busunternehmen, dem Lösungsvorschlag der apf annehmen, stimmen sie damit einem sogenannten wirksamen außergerichtlichen Vergleich zu. In den meisten Fällen erwirkt die apf bereits eine rasche Lösung.
 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Sie können sich hier registrieren oder mit vorhandenen Login-Daten beim untenstehenden Formular anmelden.

>> ZUR REGISTRIERUNG