MitarbeiterInnen stellen sich vor

Heute stellen wir Ihnen Sabrina Carina Köcher vor, die auf der einen Seit, als Expertin im Flugverkehr, Passagieren zu Ihrem Recht verhilft und auch auf der anderen Seite in der Unternehmenskommunikation mitarbeitet.

Nach 15-jähriger Tätigkeit in verschiedenen Bundesministerien, habe ich mit April 2015 in die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte gewechselt. Meine Aufgabe ist es zwischen den Passagieren und den Fluglinien zu vermitteln. Wir als apf kooperieren sehr gut mit den nationalen Durchsetzungsstellen in anderen Ländern und tauschen uns regelmäßig mit ihnen aus, um den Know-How-Austausch zu fördern. In diesem Rahmen nehme ich auch an europäischen Meetings teil, um die Ansichten der apf zu vertreten.

Ich halte die apf für eine wichtige Serviceeinrichtung, deren Ziel es ist, Passagier- und Fahrgastrechte zu wahren, indem Reisenden zu ihrem Recht verholfen wird. Daher sehe ich es als unsere Aufgabe an, Passagiere über Ihre Rechte zu informieren und sie bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche gegenüber den Airlines zu unterstützen. Ich fände es toll, wenn künftig noch mehr Passagiere und Fahrgäste unseren Service in Anspruch nehmen und wir ihnen zu ihrem Recht verhelfen können.

Neben meiner Tätigkeit in der apf arbeite ich auch in der Unternehmenskommunikation mit, wobei mir das Verfassen von Blogbeiträgen besonders am Herzen liegt.

Privat interessiere ich mich sehr für Politik sowie Menschen- und Tierrechte. Ich lese, werke und gestalte gerne. Prinzipiell stehe ich allen kreativen Tätigkeiten offen gegenüber und besuche gerne Flohmärkte, Festivals, Veranstaltungen, Workshops und Messen aller Art.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Sie können sich hier registrieren oder mit vorhandenen Login-Daten beim untenstehenden Formular anmelden.

>> ZUR REGISTRIERUNG