Online-Kauf einer VORTEILSCARD

Im heutigen Fall berichten wir über Schwierigkeiten die sich beim Online-Kauf einer VORTEILSCARD ergeben haben und wie Sie am besten darauf reagieren können.

Der Reisende füllte auf der Homepage des Bahnunternehmens das Formular für die Bestellung der VORTEILCARD aus. Beim Versuch das Formular abzusenden erhielt er eine Fehlermeldung, woraufhin er das Kundenservice unter 05-1717 kontaktierte. Dort riet man ihm, etwas abzuwarten und die Buchung erneut vorzunehmen, was er auch dementsprechend befolgte. Nach erneuter Fehlermeldung und nochmaligem Telefonat mit dem Kundenservice erhielt der Kunde die Empfehlung die VORTEILSCARD am Personenschalter zu kaufen, da der Fehler nicht identifiziert werden konnte.

Schlussendlich war der Reisende im Besitz von drei VORTEILSCARDS. Die eine die er am Personenschalter gekauft hatte und die beiden die im wenige Tage danach, trotz Fehlermeldung im Onlineportal, vom Bahnunternehmens zugestellt wurden. Aufgrund dessen wandte er sich zuerst schriftliche an das Bahnunternehmen und nachdem er über acht Wochen keine Rückmeldung erhalten hatte, an die Agentur für Passagier- und Fahrgastechte. Die apf vermittelte erfolgreich zwischen dem Bahnunternehmen und dem Betroffenen und erwirkte die Stornierung der beiden nicht benötigten VORTEILSCARDS sowie die Überweisung des Geldbetrages auf sein Konto.

Empfehlungen der apf, wenn Sie auch einmal eine VORTEILSCARD über das Internet kaufen:

  • Warten Sie gegebenenfalls bei Erhalt einer Fehlermeldung ab, ob Sie nicht doch eine E-Mail erhalten, in der Ihnen der Kauf der VORTEILSCARD bestätigt wird.
  • Notieren Sie sich, wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten den Fehlercode der angezeigt wird.
  • Überprüfen Sie nach fehlerhaften Buchungen, ob nicht doch der Betrag von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wurde.

Weiter interessante Informationen zu Ihren Fahrgastrechten im Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugverkehr finden Sie auf der Homepage der apf unter www.passagier.at

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Sie können sich hier registrieren oder mit vorhandenen Login-Daten beim untenstehenden Formular anmelden.

>> ZUR REGISTRIERUNG