Flug: Praktikum Sommer 2020

Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte – apf – ist die gesetzliche Schlichtungs- und Durchsetzungsstelle für den Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugverkehr. Im Rahmen ihrer Schlichtungstätigkeit ist sie für die Klärung von Fahrgast- bzw. Passagierbeschwerden mittels außergerichtlicher Streitbeilegung verantwortlich und verhilft Betroffenen im Streitfall mit dem Unternehmen zu ihrem Recht. In ihrer Funktion als Durchsetzungsstelle prüft die apf im Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugbereich die Einhaltung der in den EU-Verordnungen verankerten Rechte. Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte ist als Abteilung bei der SchienenControl GmbH angesiedelt.
Der Stelle des Praktikumsplatzes wäre im Fachbereich Flug.

Aufgabenbereiche der Praktikantin bzw. des Praktikanten:

  • Unterstützende Tätigkeiten bei der Durchführung von Schlichtungsverfahren mit Fluglinien
  • Beantwortung von Passagieranfragen

Gesuchtes Profil:

  • Studium der Rechtswissenschaften von Vorteil
  • Vorkenntnisse im Bereich Fluggastrechte von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Engagement, Empathie und Teamfähigkeit

Zeitraum:                4-8 Wochen im Juli/August/September 2020
Gehaltsangabe:      1.400,00 Euro brutto/Monat auf Vollzeitbasis
Verfügbare Plätze:  1

⇒ Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@schienencontrol.gv.at

Nähere Informationen über die Schienen-Control finden Sie unter: www.schienencontrol.gv.at

Zurück