Schlichtung Busbeschwerde

Sie haben eine Beschwerde gegen ein Busunternehmen.

Anleitung Busbeschwerde - aktiv ist Schritt 2.

Einreichung Ihrer Beschwerde über unser Beschwerdeformular.

Information zum weiteren Ablauf und der Bearbeitung Ihrer Beschwerde.

Ihre Beschwerde

Ich habe die Beschwerde bereits beim Unternehmen eingebracht und innerhalb von vier Wochen keine Erstantwort bzw. binnen drei Monaten keine zufriedenstellende Antwort erhalten.
Hier können Sie bis zu 7 Dateien uploaden. Pro Datei sind maximal 1,5 MB zulässig.

z.B.: Ticket, Fahrausweis, Beschwerde an den Beschwerdegegner, Antwort des Beschwerdegegners, Rechnungen (Hotel, Taxi, etc.)
Erlaubte Dateitypen sind .jpg, .jpeg, .gif, .png, .tif, .pdf, .xml, .doc, .docx, .xls, .xlsx, .bmp, .ppt, .pptx, .msg.
Sollte es Ihnen nicht möglich sein Ihre Dokumente / Unterlagen hochzuladen, können diese auch gesondert per Mail nachgereicht werden.


Um unsere Maßnahmen effizient zu gestalten bitten wir zumindest einen Punkt auszuwählen:
JA, ich möchte in regelmäßigen Abständen, über die Blogbeiträge der apf per E-Mail informiert werden.

* Die mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Nach Absenden des Beschwerdeformulars erhalten Sie eine automatische Mailbestätigung, in welcher der Text Ihrer Eingabe ersichtlich ist. Zum Schutz vor SPAM kann es sein, dass vor dem Absenden des Formulars ein SPAM-Schutz gelöst werden muss (es müssen etwa vorgegebene Motive ausgewählt werden, z.B. Bilder mit Straßen). Bei Schwierigkeiten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch zu unseren Bürozeiten.