UEFA EURO 2016 – Reisepass für Frankreich benötigt!

Da derzeit auf den französischen Flughäfen viele Schengenflüge stichprobenweise als „Nicht-Schengen-Flüge" behandelt werden, müssen Passagiere auf jeden Fall ihre Reisepässe vorweisen können.

In der Vorrunde der UEFA EURO 2016 bestreitet die Österreichische Nationalmannschaft drei Spiele in Frankreich. Diese finden am

  • 14. Juni 2016
  • 18. Juni 2016 und
  • 22. Juni 2016 statt.

Da derzeit auf den französischen Flughäfen viele Schengenflüge stichprobenweise als „Nicht-Schengen-Flüge" behandelt werden, müssen Passagiere auf jeden Fall ihre Reisepässe vorweisen können. Da ungewiss ist, welche Flüge in diese Stichproben fallen wird auf sämtlichen Frankreichflügen der AUA bereits bei der Ausreise aus Österreich das Mitführen eines Reisepasses gefordert und auch kontrolliert.

Nähere Infos für Ihre Reise zur Fußball-Europameisterschaft finden Sie auch auf der Homepage des BMEIA…

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Sie können sich hier registrieren oder mit vorhandenen Login-Daten beim untenstehenden Formular anmelden.

>> ZUR REGISTRIERUNG